Wenn ein Moment dein Leben verändert!

❤️20❤️

 

Ich habe schon als kleines Mädchen immer davon geträumt einen eigenen Hund zu haben. Aber wie fast jedes Kind habe ich erstmal mit Hamster, Hase und Co. begonnen. Das war auch eine tolle Erfahrung für mich keine Frage, dadurch lernt man als Kind viel dazu.

Der Wunsch nach einem Hund verflog jedoch niemals. So vergingen die Jahre viele Tiere kamen und gingen, so spielt das Leben eben. Ich erinnere mich aber bis heute an jedes Tier was Teil meines Lebens war, dazu aber mal mehr in einem anderen Blogeintrag :)

 

Als Flo und ich dann zusammen kamen, bekam ich zum Glück endlich einen Mann an meine Seite der die Tierliebe mit mir teilt. Gut ehrlich gesagt hatte er auch nicht groß die Wahl :D

Ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen. Das ist jetzt genau 5 Jahre her, ich wollte unbedingt einen Hund haben und das möglichst sofort. Ich rief Flo morgens an und meinte zu Ihm: 

Wir gucken uns heute Abend einen Hund an, ich habe das vorhin schon alles geklärt :D

Er war etwas perplex aber meinte dann: ähm okay :D

Was soll ich sagen wir fuhren natürlich hin und das sogar über 100 Km. Als wir dann schließlich dort ankamen und ich Balou zum ersten Mal sah, war es um mich geschehen. Ich wusste,das ist "MEIN HUND" und als Flo das Strahlen in meinen Augen sah war es für ihn auch klar, der kommt mit uns nach Hause.

 

Seit dem begleitet uns mein *Baby Bär* wie ich ihn gerne nenne, durch unser Leben. Und Balou hat für einen Hund vom Dorf, schon eine Menge gesehen. Er hat bis jetzt schon 10 europäische Länder bereist. Ist mit uns nach Spanien mit dem Auto gefahren, was eine Reise, über die Schweiz wo er im Genfer See geschwommen ist, Frankreich über Montpellier in den Süden Spanien Nähe Alicante'

Und das war lange nicht alles, solange er da ist werden wir ihm versuchen viel von dieser Welt zu zeigen natürlich mit Bella an seiner Seite! 

 

Und ja so ist das wenn  ein Moment das Leben verändert, wenn du die Welt plötzlich mit anderen Augen siehst, weil sie dir dein treuer Begleiter von einer ganz anderen Seite zeigt.

Wenn du dich über Hundegeruch im Haus freust!

Wenn dich jemand fast umwirft wenn du heim kommst!

Wenn dich Hundehaare nicht stören!

Wenn du dich nicht vor Hundesabber ekelst! 

 

Das schönste aber für mich ist wenn ich sehe wie glücklich Balou ist.

Und wenn er lächelt, wer jetzt denkt "Hunde können nicht lächeln" 

ich sage oh doch können sie ja wohl und tun sie auch.

Das sieht man finde ich auch auf den folgenden Bildern;)

 

Habt ihr auch einen treuen Begleiter an euer Seite? Egal ob Hund , Katze oder was auch immer.

Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr ein Bild mit kurzer Geschichte in die Kommentare postet 

 

So können wir gemeinsam eine Erinnerung schaffen ❤️20❤️

 

 

eure Dani